Archiv der Kategorie: Reflexionen

Fallobst

Sorry, es gibt schon wieder keine Bilder. Passenderweise hat es gestern wiedergeregnet, als ich endlich Zeit gehabt hätte, in den Garten zu gehen. Irgendwann spätnachmittags wurde es dann doch wieder schön und ich bin losgezogen. Angefangen habe ich mit Äpfelaufklauben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beeren, Gartenarbeiten, Gemüse, Obst, Reflexionen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Pfingsten

Nun stehen auch unsere Rosen in voller Blüte, auch wenn man sie erst aus den Glockenblumen optisch „ausgraben“ muss, um sie wirklich zu bemerken: Gestern machte ich eine Runde durch den Garten; meine Beobachtungen möchte ich für nächstes Jahr hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Reflexionen | 1 Kommentar