Archiv des Autors: sanicula

Gemüsebeete und Asternbeet

Eigentlich wollte ich heute anfangen, eines meiner zwei schlimmsten Beete zu „jäten“. Jäten ist in dem Fall ein drastisches Understatement. Kurzfristig habe ich mich allerdings entschieden, Vorbereitungen zu treffen. Das  „Herbstbeet“ möchte ich nämlich fast ausschließlich in den Farben Gelb, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemüse, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Erster Mai

Am Freitag vor 8 Tagen konnte ich endlich mein Weihnachtsgeschenk, meinen neuen Akkurasenmäher ausprobieren. Ich bin begeistert. Der eine Akku hielt für die gesamte Fläche, obwohl das Gras an manchen Stellen schon fast bis ans Knie reichte. Danke, lieber Hubby, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Gemüse, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Quarantänezone

Als ich letzte Woche zum Einkaufen fuhr, fiel mir ein Schild auf, das mir gar nicht gefiel. Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) ist ein Schädling, der mit Verpackungsholz eingeschleppt wird, in Deutschland keine natürlichen Feinde hat und sich deshalb rasant ausbreiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankheiten und Schädlinge | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Wintereinbruch“

Über die Feiertage mochte ich wirklich gar nichts im Garten machen, es war einfach zu ungemütlich naß und kalt. Um Entzugserscheinungen vorzubeugen, säte ich zur Abwechslung mal auf dem Balkon Gemüse an: Stielmus: noch nie probiert, bin schon gespannt Karotte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Balkon, Gartenarbeiten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nachtrag zum 29. März

Anscheinend habe ich gerade Probleme mit der Reihenfolge der Veröffentlichungen. Weil ich dieses Blog als Gartentagebuch nutze, um selbst immer wieder nachsehen zu können, wann ich was gesät, gepflanzt oder gesetzt habe, veröffentliche ich diesen Beitrag auch wenn er sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenarbeiten, Gemüse, Tiere | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gründonnerstag

Das Blaukissen hat inzwischen am Zaun die Veilchen abgelöst und grüßt schon von weitem. Ich war gestern nur ganz kurz und gegen 8 Uhr im Garten, weil ich den vorletzten Lauch erntete. Ich muss wieder mal das Wurzelbeet freibekommen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Gemüse | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Weiße Blüten

Was hier so verschwenderisch blüht, ist die Schlehe. Bei diesem Anblick bekomme ich immer automatisch gute Laune. Zur Zeit sind die meisten weißen Blüten von Obstbäumen. Von der Zwetschge: Der Kirsche: Der Birne: Die Blüten meiner Maibeere sind ganz leicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume, Blumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen