„Zeitraffer“

Im Frühling staune ich immer welche Riesenschritte der Garten macht. Ich bin platt wenn ich sehe was sich seit letztem Donnerstag alles verändert hat. Die Tulpen ragen jetzt 10 cm aus der Erde, die Zwergnarzissen, von denen ich letztes Mal noch gar nichts erkennen konnte, stehen in voller Blüte. Die Sternmagnolie blüht sogar schon!

Leider hatte ich gestern nur etwas über ein halbes Stündchen Zeit. So konnte ich nur noch die allerletzten Asternstengel wegschneiden. Jetzt kann ich endgültig keine vertrockneten Stauden mehr sehen.

Meine Aufgabenliste für nächstes Mal:

restliche Beeren schneiden, Rosen schneiden, Frühbeet freiräumen, Kartoffenbeet jäten, Gierschgemüse sammeln, Habichtskraut dezimieren.

Dwarf daffodils_smallWhite crocus_smallsweet violets_smallYellow crocus and small hyacinths_small

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Gartenarbeiten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s