Kaffeekränzchen in der Frühlingssonne

Gestern war so wunderbares Wetter. Ich wollte eigentlich die restlichen Stauden noch abschneiden. Geschafft habe ich nur das Asternbeet vor der Laube. Und ich konnte den Baumschnitt noch zum Sammelplatz fahren. Zuguterletzt kehrte ich noch die Wege (alles zusammen ca. 1 h).

Neu eingezogen ist eine kleine schicke Holzsitzgruppe, die auch gleich bei Kaffee und Kuchen eingeweiht werden mußte. Sorry, vor lauter Genießen vergaß ich zu fotografieren. Auf dem Tisch stand ein kleines Väschen Frühlingsknotenblumen. Ich wußte nicht, dass die so stark duften!

In den nächsten Tagen möchte ich noch die restlichen Stauden abschneiden, die Beerensträucher schneiden und das Kartoffelbeet vorbereiten. Die Puffbohnen müssen dringend in die Erde. Wenn dann noch Zeit bleibt, kann ich das Frühbeet vorbereiten.

Am Ostbeet wird schon eifrig geplant. Ich darf nächstes Mal nicht vergessen, den genauen Standort des Mohns abzumessen.

Nächstes Mal gibt’s hoffentlich ein Foto von den tollen Veilchen!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Gartenarbeiten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s