Im Zeichen des Löwenzahns

P1000925croppedsmall

Quer durchs Bild verläuft die Gartengrenze. Die Tulpen gehören schon den Nachbarn. Ich war heute den ganzen Tag damit beschäftigt, Löwenzahn einzudämmen.

P1000927croppedsmall

Endlich konnte ich mal die vollständig geöffnete Küchenschellenblüte sehen.

P1000929croppedsmall

Ich liebe den Moossteinbrech.

P1000936cropped

Und nun blüht auch die Zwetschge.

Morgen muss ich unbedingt Rasen mähen, noch vor der Arbeit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Im Zeichen des Löwenzahns

  1. Pecoraro-Schneider schreibt:

    Küchenschelle – die hab ich noch nicht“ Wie hoch wird sie?

    • sanicula schreibt:

      Die Küchenschelle wird nur ca. 25 cm hoch. Ich habe sie nun seit zwei Jahren und eigentlich hat sie schon drei Blüten.Weil die anderen beiden schon verblüht sind, habe ich nur auf die letzte noch ansehnliche Blüte fokussiert.

  2. sascha schreibt:

    Ich wünschte mir mehr Löwenzahn im Garten … für Löwenzahnsalat > http://kochlog.wordpress.com/2012/05/12/lowenzahnsalat-best-of-saarlandisch/

    • sanicula schreibt:

      Hallo Sascha,
      so viel Löwenzahn wie wir im Garten haben, kann keine 10-köpfige Familie essen. Ich will ihn auch nicht ausrotten (kann ich sowieso nicht), dazu finde ich die kleinen gelben Sonnen viel zu hübsch. Aber ich wäre wirklich nicht traurig, wenn ich nächstes Jahr etwas weniger hätte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s