Nachtrag zum Sonntag – Endlich Frühling!

Erstmal ein paar Eindrücke:P1000725_sharpened_P Die Blüten der Maibeere werden sich bald öffnen. P1000720_P

Hier bräuchte ich Eure Hilfe. Könnte das ein Baumläufer sein?P1000706_P  P1000729_small_P

Ich musste erstmal giessen. Die angesäten Karotten sollen auf keinen Fall austrocknen. Dann war das Frühbeet dran. Dort hatte sich Unkraut breitgemacht. Nächstes Wochenende möchte ich dort Salat anpflanzen. Dann wurden die Rosen geschnitten. Schließlich wurde das linke Beerenbeet gejätet und die Sträucher bekamen frischen Kompost.

P1000730_small2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Gartenarbeiten, Tiere abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nachtrag zum Sonntag – Endlich Frühling!

  1. Madita schreibt:

    Bei dem Piepmatz kann ich dir leider auch nicht weiter helfen, sorry. Du hast aber recht, dass man bei der Sämerei aufpassen muss, dass sie nicht austrocknet. Ist doch gleich etwas viel Wärme auf einmal – also für die Pflanzen, nicht für mich 😉
    Und zu meiner Zucchini: aktuell decke ich sie nachts nicht ab. Momentan haben wir auch nachts gute Plusgrade. Aber ich denke zum Wochenende suche ich mir mal wieder ein großes Gurkenglas raus, was ich ihr überstülpe 🙂
    Viele Grüße,
    Madita

  2. Annette Lepple schreibt:

    Hallöchen, wenn ich den gelben Bauch so betrachte, tippe ich auf eine Meise (leider ist der Kopf im Schatten). Baumläufer sitzen auch selten „einfach so“ auf dem Ast rum. Gut erkennt man ihn daran, dass er einen Baum unten anfliegt und dann am Stamm hochläuft – im Gegensatz zum Kleiber, der von oben nach unten läuft.

  3. sanicula schreibt:

    Hallo Annette,

    ich glaube, Du hast recht mit der Meise. Wir haben ziemlich viele Meisen im Garten, leider gefällt ihnen mein Meisennistkasten nicht. Er bleibt seit Jahren leer.

    Möglichst sonnige Frühlingsgrüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s