Vorfrühling – erste Anzeichen

Die Hasel blüht.P1000498_pmLeider konnte ich mir keinen besseren Aufnahmewinkel aussuchen, weil die Hasel auf einem fremden Grundstück steht. Da ich ins Licht geschossen habe, macht es auch keinen Unterschied mehr, dass ich auch noch vergessen hatte, die Sepiafunktion auszuschalten.

P1000499_pmIst’s an Lichtmess hell und rein,
wird’s ein langer Winter sein.

Nun hell und rein, war es gestern nicht. Also freuen wir uns auf ein baldiges Frühjahr! Die Magnolien bleiben zwar noch wam eingepackt, …

P1000504_pm… dafür leuchtete es um den Kirschbaum rum schon recht gelb.

P1000506_pm Den Winterling hält es nicht mehr in der Erde. P1000511_pmUnd selbst eine Primel zeigt schon Knospen.

P1000510_pmIch liebe es, um diese Zeit den Schnitt der Apfelbäume zu planen. So kann ich mir in Ruhe vorstellen, wie sich welcher Schnitt fürs kommende Jahr auswirken würde. Und ich freue mich zu sehen, dass meine Planung aus dem letzten Jahr aufging.

P1000505_pm

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Gartenarbeiten, Jahreszeit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Vorfrühling – erste Anzeichen

  1. Madita schreibt:

    Mit dem Schnee herum machen sich die Winterlinge ja besonders gut – wahnsinn, wie weit die schon sind 🙂
    Gutes Gelingen,
    Madita

  2. Pecoraro-Schneider schreibt:

    Wunderschön, die ersten Blüten der Winterlinge! Und unter dem Primelbild ist wahrscheinlich der Sonnenhut?
    Liebe grüne Grüße, Sabine

    • sanicula schreibt:

      Hallo Sabine, richtig, das ist ein Sonnenhut. Ich lese immer gerne bei Gemüsegärtnern mit. Mit dem Aussäen fange ich auch bald an. Viele Grüße und gutes Gelingen in der kommenden Gartensaison!

      • Pecoraro-Schneider schreibt:

        Dein Garten mit den wunderbaren Stauden und vielerlei Gemüsen – die Tagebucheinträge lese ich so nach und nach! Da hast Du Dir sehr viel Mühe gemacht!
        Herzliche Grüße, Sabine

  3. Floristin schreibt:

    Meine Winterlinge sind leider bis jetzt noch nicht zu sehen. Dafür aber die Vorfrühlings-Alpenveilchen 🙂 Und obwohl es heute Nacht total viel geschneit hat, konnte ich heute Mittag eine halbe Stunde draußen im Garten in der Sonne sitzen – die fühlte sich echt nach Frühling an.
    LG Beate

    • sanicula schreibt:

      Hallo Beate, da muss ich doch auch mal nach meinen Alpenveilchen gucken. Da sie unter dem Schneeballbusch sind, überrsehe ich sie manchmal.
      Einen schönen Wochenausklang!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s