Grauenhaft…

……..sieht unser Garten zur Zeit aus. Ich habe zu wenig Zeit und sofern ich Zeit habe, regnet es. Allerdings regnet es auch, wenn ich nicht Zeit habe. Und wer sehr viel Zeit hat, sind die Schnecken. Denen gefällt auch der Regen.

Gestern bin ich einen der schlimmsten Unkrautstreifen angegangen. Das Gras um unser Frühbeet war schon hüfthoch. Ich habe solange gearbeitet, bis meine Handschuhe durchweicht waren. Den Rest der Zeit habe ich genutzt, von Stürmen in Schräglage gebrachte Blumen, wie Stockrosen, Malven, Margeriten und Astern wieder aufzurichten und möglichst unsichtbar zu stützen. Ach ja, und um Schnecken einzusammeln.

Bis bald mal wieder, hoffentlich bei Sonnenschein! Ich werde auch klaglos gießen! Versprochen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gartenarbeiten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Grauenhaft…

  1. stellinger schreibt:

    Hallo Sanicula,

    vielen Dank für deinen Besuch und Deinen Kommentar in meinem Blog. Die Schnecken sind z. Z. die einzigen, die dieses Wetter zu lieben scheinen — aber nicht mit uns.

    Pfüat di und tschüß
    Jürgen

    • sanicula schreibt:

      Hallo Jürgen, dem kann ich nur zustimmen! Hoffen wir, dass die Wettervorhersage recht hat und es wirklich sommerlicher wird! Pfüad Di und an scheenan Abend no!

  2. Elke schreibt:

    Das schlimmste finde ich den Sturm, der mal wieder draußen tobt. Irgendwie ist neuerdings jede Woche einmal Sturm, der die Rosen knickt und die Stauden umwirft.
    Aber ab Dienstag kommt das gute Wetter zurück, sagt die Vorhersage!
    Viele Grüße
    Elke

  3. Brigitte schreibt:

    Tja, Gärtnerschicksal, gell! Was machst du mit den Schnecken? Der Signore sammelt sie immer ab, erzählt mir aber nicht, was er damit anstellt.

    Hab eine gute Woche, Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s