Planung

Das war eine erholsame Woche und doch machte ich gute Fortschritte. Gestern schnitt ich die verblühten Samenstände der kreuz und quer liegenden pfirsichblättrigen Glockenblumen ab, jätete das Buddleiabeet und lichtete das Glockenblumendickicht bei den Rosen. Außerdem säte ich Marienglockenblumen und Nachtviolen.

Allmählich muss ich wieder mit dem Ernten weiter machen, sonst habe ich keinen Platz für die Nachkulturen: Erbsen, Saubohnen, Kartoffeln müssen raus, Fenchel, Mangold, Winterrettich und Lauch müssen rein.

Bisher hatte ich eine Fruchtfolge von 6 Beeten. Nun habe ich mich entschlossen, diese um ein weiteres Erdbeetbeet auszudehnen. Ich habe Gemüsebeete unterschiedlicher Länge. Bisher war das ein Problem, weil ich in einem Jahr dann z.B. sehr viele Kartoffeln, aber nur wenig Platz für Bohnen hatte. Nun schlage ich einen Teil der langen Beete zu den sehr kurzen Beeten und voila – nun habe ich ungefähr gleich viel Anbaufläche und ein weiteres Erdbeerbeet (dabei geht es mir primär um die Gemüsesorten, die dann auch zwischen den Erdbeeren ihren Platz finden, wie Fenchel und Mangold). Ach ja, die Erdbeeren sollte ich auch allmählich ausputzen.

Eigentlich machte ich gestern gar keine Fotos. Beim Nachhausegehen leuchtete mir jedoch diese Rose in der Sonne entgegen. Die mußte ich einfach „mitnehmen“. Leider war ich sehr in Eile, dementsprechend schlecht ist die Qualität.


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Gemüse abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Planung

  1. Brigitte schreibt:

    Also, deine Planung ist ja beispielhaft! Bei uns wird geguckt, was uns so gefallen würde, und dann manchmal auch zu spät ausgepflanzt. Doch ab und an haben wir schon Glück und es wird noch!

    Merci für die wirklich schöne Rose!

    Lieben Gruss und weiterhin gutes Gelingen, Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s