Und nochmal Tulpen

Diese beiden Tulpen muß ich nochmal zeigen, diesmal vor etwas weniger Löwenzahn.

Die nächste Tulpe ist die späteste unseres Gartens. Besonders gut gefallen mir die gefransten Ränder.

Den  Zierlauch Globemaster habe ich erst letzten Herbst gesetzt und warte jetzt gespannt,  wie er voll erblüht aussehen wird.

Und zu guter Letzt ein winziges grünes Kirschchen. Mal sehen, ob wir vielleicht eine oder zwei vor den Amseln retten können. Da der Baum noch jung ist, erwarte ich keine große Ernte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Obst abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Und nochmal Tulpen

  1. Brigitte schreibt:

    Doch, die gefranste ist sehr hübsch. Solche habe ich gar nicht!

    Der Zierlauch ist bei dir erheblich höher. Meiner hat noch das Köpfchen ganz weit unten. Hoffentlich schafft er es, sich zu entfalten!

    Grüßle, Brigitte

  2. Anke schreibt:

    Sehr schöne Tulpen und das Blumenbeet auf dem ersten Foto gefällt mir so gut.

    Zierlauch habe ich gar nicht im Garten, ich frage mich gerade, wieso eigentlich nicht, er schaut sehr hübsch aus.

    Und viel Erfolg mit der Kirschernte, auf die diesjährige Obsternte bin ich sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    von Anke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s