Winterlinge

Auch wenn ich hier nur eine Winterlingblüte zeige,  blühten doch schon etliche.

Sämtliche Beeren auf der linken Gartenseite wurden heute ausgelichtet: schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren und ein Weinstock.

Es war so warm, dass ich sogar in der Sonne liegen konnte, obwohl an manchen Stellen noch Schnee lag.

Nächstes Wochenende werde ich nicht im Garten sein, aber am Samstag danach werden wir den abgebrochenen Zwetschgenbaum entfernen. Inzwischen gehe ich einkaufen: ich brauche 7 x 7 cm Pfähle für die zu niedrige Pergola, an der die Kiwi wachsen. Und ich werde Vorhangstangen kaufen. Allmählich bekomme ich nämlich Lust, auch dem Gartenhäuschen ein etwas gefälligeres Aussehen zu verleihen. Und im März werden wir endlich das Frühbeet aufbauen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blumen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Winterlinge

  1. kathrin schreibt:

    Eine wunderschöne Blüte! Ich freue mich auch schon sehr auf die Gartenarbeit und die ersten Blumen. Bis jetzt musste ich mich noch in Geduld üben.

    lg kathrin

  2. Brigitte schreibt:

    Ich kann das auch kaum noch erwarten! Das Gelb spornt an!

    Wir bauen uns ein Hochbeet, ich bin richtig gespannt, wie das wird. Anregung von „Wachsen und Werden“, wie so oft.

    Lieben Gruss, Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s