Fast 12° C

Schneeglöckchen habe ich im Garten noch keine gesehen, obwohl sie z.T. in der Stadt schon blühen. Stattdessen begrüßte mich ein Meer von Gänseblümchen. (Ich muss schleunigst das Headerbild aktualisieren. Vielleicht schaffe ich es, morgen noch schnell ein Foto zu machen.)

Bei strahlend blauem Himmel und herrlichstem Sonnenschein schnitt ich heute die Hälfte der Beerensträucher (und warf die vertrockneten Tomatenpflanzen endlich auf den Kompost).

Die Stauden habe ich noch nicht zurückgeschnitten, nur die matschigen, wie Borretsch und Bergflockenblumen, kamen ebenfalls auf den Kompost.

Eine ganze Weile spielte ich mit einem ganz lieben schwarzen Kätzchen. Obwohl sie recht übermütig war, hat sie nie gekratzt. Die scheue Tigerkatze habe ich nicht zu Gesicht bekommen.

Schließlich erntete ich noch einen Brokkoli und einen Grünkohl und machte mich erst kurz vor dem Dunkelwerden auf den Weg nach Hause.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Beeren, Blumen, Gartenarbeiten, Gemüse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Fast 12° C

  1. Brigitte schreibt:

    Einmal kam ich letzte Woche dazu, in Schwabing etwas spazieren zu gehen. Nicht lange, nur ca. 45 Minuten. Und prompt kam Regen. Aber, es war schon mild.

    Zurück hier – da fand ich unter dem großen Lavendelbusch viele Märzenbecher, und jede Menge Feldsalat zur Ernte! Er schmeckt super!

    Das schwarze Kätzchen hat sicher bemerkt, dass du ihm nichts Böses willst. Die Tiere bemerken das. Auch hier kommt ja der wilde rote Kater, er hat mich noch nie gekratzt, nur ganz vorsichtig mit den Pfoten berührt.

    Lieben Gruss, Brigitte

    • sanicula schreibt:

      Toll, nein Märzenbecher trauen sich bei uns noch nicht raus. Ich habe extra nachgesehen. Und mit dem Feldsalat war ich im Herbst auch zu spät dran. Es kommt zwar welcher, aber die Röschen sind noch winzig. Laß ihn Dir gut schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s