Martini-Sommer

Was für ein Wochenende! Erst heute bin ich in den Garten, gestern war ich einfach zu müde. Und es war ein geschenkter Tag!

Letztes Mal war ich schon ein wenig frustriert, weil der Garten einfach noch nicht winterfest war. Heute konnte ich alles nachholen.

  • Weg draussen gerecht
  • Früheres Stangenbohnenbeet gejätet, gerecht, Steinmehl eingearbeitet, Knoblauch gesetzt, Gründüngung (gelben Senf) gesät
  • Schwarzwurzeln sind noch zu wenig groß und dürfen weiter in der Erde bleiben
  • Rosen angehäufelt
  • Lauchrille mit Kompost aufgefüllt
  • Rhizinus und Sonnenblumen entfernt
  • Pizza auf dem Liegestuhl in der Sonne gegessen
  • Schälchen für Igel (Katze?) gewaschen und mit Igelfutter und frischem Wasser gefüllt
  • letzte Kiwis, zwei Fenchel und grünen Mangold geerntet (der rote war inzwischen so verlaust, dass er auf dem Komposthaufen endete)
  • Stockrosen, Marienglockenblumen und unbekannte Sämlinge (leider nicht beschriftet) an die endgültige Stelle gepflanzt
  • 2 Pennisetum alopecuroides Hameln, einen Storchschnabel und eine Funkie gepflanzt

Ich muss mir wirklich angewöhnen, Neupflanzungen IMMER mit Namensschildchen zu markieren. Heute wollte ich fast an einer Stelle etwas neues setzen, bis ich ein Namenschildchen entdeckte und wußte, da ist schon was verbuddelt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gartenarbeiten, Wetter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Martini-Sommer

  1. Brigitte schreibt:

    Das ist mir auch schon passiert. Aber aus diesen Fehlern, da lernt man ja. Ich muss mir auch notieren, was ich schon habe, sonst erscheint das Gleiche woanders auch noch einmal.

    Ich muss schon bemerken, dass du eine sehr fleissige Gärtnerin bist. Bei mir ist es so, dass mein Mann ja auch gerne im Garten werkelt, und so habe ich nicht immer den kompletten Überblick.

    War das ein toller Tag gestern!

    Lieben Gruss, Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s