Monatsarchiv: Oktober 2010

Goldener Oktober

Dieser Ahorn steht zwar nicht in unserem Garten, sondern hinter unserem Haus, aber ich konnte nicht dran vorbeigehen, ohne die Kamera zu zücken. Seit zwei Wochen war ich nicht mehr im Garten! Wie hat er sich verändert. Viel lichter ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenarbeiten | 2 Kommentare

Regnerischer Samstagnachmittag

Fast eine Woche lang habe ich es nicht mehr in den Garten geschafft. Laut Wettervorhersage könnte es am Mittwoch bereits Frost geben.  Deshalb wollte ich unbedingt alle empfindlichen Sachen gestern noch ernten. Also habe ich im ergiebigen Nieselregen die Äpfel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenarbeiten, Gemüse, Obst, Wetter | 2 Kommentare

Sonniger Oktobersonntag

Diese Herbstzeitlose hat mich heute bei der Ankunft im Garten begrüßt: Ich habe Äpfel geerntet und Blumenzwiebeln gepflanzt: Dichternarzissen, winterharte Cyclamen, Tulpen und Hyazinthen. Dann habe ich das Laub auf dem Rasen zusammengerecht, eine verwilderte Katze im Tomatenhäuschen überrascht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Kiwinachlese

Am Mittwoch habe ich die Mini-Kiwi-Sträucher abgeernet. Ist klar, dass sie nicht im Supermarkt erhältlich sind. Der Ernteaufwand ist schon ziemlich hoch. Sie lösen sich nämlich erst von ihren Stengelchen, wenn sie schon überreif sind. Also muss man sie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Obst | Kommentar hinterlassen

Weiterjäten

Heute habe ich den Mittelweg und das „Magnolienbeet“ gejätet. Ich konnte sogar noch mit dem Rosenbeet beginnen. Wenigstens wächst das Unkraut nun nicht mehr ganz so schnell nach. Jetzt blühen auch die Astern, die ich Euch nicht zeigen konnte, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare