Spätsommerurlaubstag

Es war herrlich heute. Habe die ersten eigenen Trauben und die ersten Kiwis probiert. Ein wenig Sonne dürfen sie schon noch abbekommen.

Der Erdbeerdschungel am Zaun ist endlich verschwunden; außerdem habe ich Feldsalat gesät.

Eine Rose hat sich erst ziemlich spät, im September, zum Blühen entschlossen. Jetzt macht sie mir aber viel Freude.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spätsommerurlaubstag

  1. Brigitte schreibt:

    Das hat dir sicher sehr gut getan. Es ist doch eine besonders schöne Zeit jetzt – im Garten! Und man freut sich über die späten Rosen, die, wie ich finde, auch jetzt etwas Besonders haben.

    Besonders hübsch ist dein Foto mit der Biene!

    Ja, die Trauben sind noch ziemlich sauer. Ich habe die vom Nachbarn probiert, sie hängen in meinen Garten rein. Bäähh, so sauer!

    Schönen Tag wünsche ich dir, Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s