Nachtrag

Die ersten Cocktail-Tomaten haben es gerade noch in den letzten Julitagen geschafft auszureifen.

Letzte Woche wurde die Bestellung fürs Kiesbeet geliefert: Schafgarbe, etliche Sonnenröschen, Kugeldistel, eine Königskerze, Mannstreu und Blaustrahlhafer. Die letzten vier sollen hauptsächlich für Struktur sorgen und vielleicht auch im Winter noch interessant aussehen. Ich konnte sie alle am Samstag pflanzen. Bei dieser Gelegenheit fanden auch ein Sommerflieder, ein Ehrenpreis und eine geschenkte wilde Rose noch ein Plätzchen.

Leider habe ich am Samstag bereits Lauch-, Radicchio- und Endivienpflänzchen gekauft, obwohl das Kartoffelbeet noch nicht ganz abgeerntet war und ich wußte, dass ich am Sonntag nicht in den Garten kommen würde. Also wurde am Montagabend weitergeerntet und eingepflanzt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gemüse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s