Monatsarchiv: Juli 2010

Sägen, schrauben, jäten, ernten

Heute wollten wir unsere neuen Liegestühle aufbauen. Als wir in den Garten kamen, war ein Ast am Zwetschgenbaum abgebrochen. Also sägte B zuerst den Ast zusammen und brachte die Zweige zum Schreddern. Im Herbst muss der ganze Baum weg, leider. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Gemüse gepflanzt

Heute morgen war es bewölkt und kühl. Das ideale Wetter zum Pflänzchen setzen: Brokkoli, Grünkohl, Fenchel und Salat. Ansonsten war ich heute den ganzen Tag unterwegs. Aber ich habe gesehen, dass die ersten Sommerblumen im Anzuchtkasten schon gekeimt sind. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Endlich Regen!

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das nach dem verregneten Mai so schnell wieder sagen würde. Aber es tut gut. Endlich will man sich wieder bewegen. Habe Brokkoli-, Eichblattsalat- und Fenchelpflänzchen gekauft. Danach kam ich an der Bibliothek vorbei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenarbeiten, Gemüse | 3 Kommentare

Kiwis

Hier meine zwei Kiwi-Sorten (Namen weiß ich leider nicht): Tut mir leid, dass das zweite Bild so unscharf ist. Heute abend ein weiteres Kilo rote Johannisbeeren gepflückt. Obwohl die Sonne schon untergegangen war und ich beim Pflücken auf einem Hocker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beeren, Obst | Kommentar hinterlassen

Zweijährige für nächstes Jahr angesät

Diese Dame hat mich ziemlich indigniert gemustert, als ich ihr Sommerhaus abdeckte. Sie (oder besser er, der Grasfrosch) thronte nämlich auf dem Komposthaufen. Heute wollte ich eigentlich gar nicht viel unternehmen. Nur eine Schüssel Jo-Sta-Beeren pflücken. Dann fiel mir auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenarbeiten, Gemüse, Tiere | Kommentar hinterlassen

Ganz in weiß

Passenderweise heißt die Sorte Löwenmäulchen Royal Bride: Löwenmäulchen wecken bei mir Kindheitserinnerungen, weil sie die Lieblingsblumen meiner Oma waren. Und hier noch die blühenden Yuccas: Wohin nur mit den Beeren? Heute das dritte Kilo rote Johannisbeeren gepflückt. Die Himbeeren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beeren, Blumen, Unkraut - Wildkraut | Kommentar hinterlassen

Schrumpelige Stachelbeeren – Madige Erbsen

Heute gibt es nicht so appetitliche Bilder, aber auch das gehört zum Garten: Krankheiten und Schädlinge. Weshalb sehen die Stachelbeeren an einem Strauch so verschrumpelt aus? Am gleichen Strauch sind manche richtig knackig, es kann also kein Wassermangel sein; der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Krankheiten und Schädlinge | 2 Kommentare