Monatsarchiv: Juni 2010

Sonntag im Garten

Gestern erledigt: B. hat Rasen gemäht und die Wege gekehrt, ich habe gegossen und das Gartenhäuschen aufgeräumt, dabei imVorraum einen schlafenden Igel gestört, der unwirsch gegrunzt hat. Dort Mittag gegessen und dann ein wenig auf der Liege gedöst. Akkustisch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenarbeiten | Kommentar hinterlassen

Un-/Wildkräuter

Da Unkraut in unserem Garten derzeit dominiert, habe ich mich mal intensiver damit beschäftigt: Ackerwinde: Zeigerpflanze für stickstoffhaltige Böden, sonnig, hat zwar wunderschöne Blüten, nervt mich aber ziemlich, weil sie von den überwucherten Pflanzen so schwer runter zu bekommen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkraut - Wildkraut | 3 Kommentare

Endlich ein sonniger Samstagnachmittag

Endlich hatte ich wieder Zeit, um in den Garten zu fahren. Die Erdbeeren und die Walderdbeeren waren noch viel süßer und ich hab viel Zeit mit Naschen erbracht. Ich entschied, dass unser Garten wohl niemals ein „ordentlicher“ Garten sein wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Zwangspause wegen Regen

Heute vormittag habe ich Erdbeeren gefuttert und dabei die Pflanzen markiert, von denen ich Ableger gewinnen will. Dann habe ich eine Rankhilfe für die Markerbsen gebaut, da die an die 80 cm hoch werden sollen. Schließlich habe ich das „Frühbeet“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemüse | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Beeren und Bohnen

Ganz allmählich färben sich die Johannisbeeren rot: Die Stachelbeeren sind noch steinhart, obwohl das dunkle Grün immer heller und gelblicher wird. Das sind die Buschbohnen, die ich am 6. Juni, also vor knapp zwei Wochen, gelegt habe. Da hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beeren, Gemüse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Patschnass

… bin ich heute aus dem Garten gekommen. Die erste Blüte der Taglilie (Hemerocallis fulva?) hat sich geöffnet. Ich habe Erbsen und Erdbeeren geerntet, verblühte Pfingstrosen und Rosen abgeschnitten und noch schöne geknickte Pfingstrosen und Glockenblumen für zu Hause mitgenommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kiwiblüten

Derzeit die einzigen vorzeigbaren Fotos aus dem Garten. Heute: Erdbeerernte, Amaryllis im Tomatenhaus gegossen, Erdbeerbeet 1b gehackt. Beschlossen, die kleinen Erdbeeren nächstes Jahr durch aromatischere Walderdbeeren zu ersetzen.

Veröffentlicht unter Beeren, Obst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen